Politik zu personenbezogenen Daten

Auf dieser Seite können Sie unsere Politik zu personenbezogenen Daten nachlesen, in der beschrieben wird, wie Junge („www.junge.eu“, „uns“, „unsere“, „wir“) Daten über Sie erheben und verarbeiten. 

Um bei Junge einkaufen zu können, müssen Sie mindestens Folgendes mitteilen:

  • Name
  • Adresse
  • E-Mail-Adresse
  • Telefon- / Mobiltelefonnummer

Die Politik zu personenbezogenen Daten gilt sowohl für personenbezogene Daten, die Sie uns bereitstellen, als auch für Daten, die wir über die Homepage von Junge, www.junge.eu, erheben („Homepage“).

Junge ist Verantwortlicher für Ihre personenbezogenen Daten. Wenn Sie Junge kontaktieren möchten, können Sie dies über folgende Kontaktinformationen tun:

Junge A/S 
Kertemindevej 22, 8940 Randers SV, Denmark
CVR: 51616618
info@junge.eu
Telefonnummer: 0045 86 40 60 22

Nachstehend finden Sie die personenbezogenen Daten, die wir erfassen. Wir beschreiben außerdem den Zweck der Erfassung und die Rechtsgrundlage der Verarbeitung.

Wenn Sie www.junge.eu besuchen, erfassen wir automatisch Daten über Sie und Ihre Nutzung der Homepage. Wir registrieren u. a., welche Art von Browser Sie verwenden, welche Suchworte Sie benutzen, Ihre IP-Adresse, hierunter den Standort Ihres Netzwerks und Informationen über Ihren Computer.

Die Erfassung hat keinen anderen Zweck als das Nutzererlebnis und die Funktionen auf www.junge.eu zu optimieren, und wir nutzen die Informationen auch für zielgerichtetes Marketing auf diversen Kanälen, wie beispielsweise Google Adwords. Dies hilft uns, unseren Nutzern möglichst relevante Inhalte anzubieten. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Art 6. Abs. 1 Buchstabe f der EU-Datenschutz-Grundverordnung.

Wenn Sie auf www.junge.eu ein Produkt kaufen oder mit uns kommunizieren, erfassen wir die Daten, die Sie selbst bereitstellen. Dies können Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Zahlungsart, Informationen darüber, welche Produkte Sie kaufen und eventuell zurückgeschickt haben, Lieferwünsche sowie Informationen über die IP-Adresse, von der aus die Bestellung vorgenommen wurde, sein.

Zweck ist es, die von Ihnen bestellten Produkte zu liefern und im Übrigen unseren Vertrag mit Ihnen zu erfüllen, wie etwa Ihre Rechte auf Rücksendung und Reklamation verwalten zu können. Daten über Ihre Käufe können wir auch verarbeiten, um gesetzliche Vorschriften zu erfüllen, etwa in Bezug auf Buchhaltung und Jahresabschluss. Beim Kauf wird die IP-Adresse zu dem Zweck erfasst, Betrug verhindern zu können. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Art 6. Abs. 1 Buchstabe b, c und f der EU-Datenschutz-Grundverordnung.

Newsletter

Wenn Sie sich zu unserem Newsletter anmelden, erfassen wir Daten zu Ihrem Namen, Ihrer E-Mail-Adresse und evtl. Ihrer Mobiltelefonnummer. Der Zweck besteht darin, uns in die Lage zu versetzen, Ihnen Newsletter zu liefern. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Art 6. Abs. 1 Buchstabe f der EU-Datenschutz-Grundverordnung.

Empfänger von personenbezogenen Daten

Daten zu Ihrem Namen, Ihrer Adresse, Ihrer E-Mail, Ihrer Telefonnummer sowie Auftragsnummer und spezielle Lieferwünsche werden an den Transporteur weitergegeben, der die Lieferung der gekauften Waren an Sie übernimmt. Beim Kauf von Waren, die nicht auf Lager sind, können die genannten Daten an den Hersteller oder Verkäufer der betreffenden Ware weitergegeben werden, der in diesem Fall die Lieferung übernimmt.

Daten können externen Geschäftspartnern überlassen werden, die die Daten in unserem Namen verarbeiten. Geschäftspartner dürfen die Daten zu keinem anderen Zweck als zur Erfüllung des Vertrags mit uns verwenden und sind zu deren vertraulichen Behandlung verpflichtet.

Ihre Rechte

Sie haben jederzeit das Recht, uns um Auskunft darüber zu ersuchen, welche Daten wir über Sie erfasst haben, zu welchem Zweck, wer Sie erhalten hat sowie woher die Daten stammen.

Wenn Sie es wünschen, erhalten Sie von uns eine Kopie der personenbezogenen Daten, die wir über Sie verarbeiten. Sie können um die Daten bitten, indem Sie ein schriftliches Ersuchen an info@junge.eu schicken. In diesem Zusammenhang können wir Sie um einen Nachweis bitten, dass Sie die Person sind, für die Sie sich ausgeben.

Recht auf Berichtigung

Unrichtige personenbezogene Daten berichtigen wir für Sie. Wenn Sie in den Daten, die wir über Sie erfasst haben, auf Fehler gestoßen sind, bitten wir Sie, uns schriftlich zu kontaktieren, worauf wir die Daten korrigieren werden.

Recht auf Löschung

Es kann der Fall eintreten, dass Sie das Recht haben, alle oder Teile Ihrer personenbezogenen Daten von uns löschen zu lassen. Jedoch nicht in dem Fall, dass Ihre Daten für uns notwendig sind, beispielsweise um rechtlichen Verpflichtungen nachzukommen.

Recht auf Beschränkung der Verarbeitung auf die Speicherung

Es kann ebenfalls der Fall eintreten, dass Sie das Recht haben, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ausschließlich auf die Speicherung zu beschränken. Beispielsweise wenn Sie der Ansicht sind, dass die Daten falsch sind.

Recht auf Datenübertragbarkeit

In bestimmten Fällen haben Sie das Recht, sich Ihre personenbezogenen Daten in einem strukturierten Format aushändigen zu lassen, wodurch es Ihnen möglich ist, die Daten an einen anderen Verantwortlichen zu übertragen.

Widerspruchsrecht

Sie können unserer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, die für Marketingzwecke verwendet werden, immer widersprechen. Wenn Ihre persönliche Situation es erforderlich macht, unserer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen, haben Sie auch jederzeit das Recht, dies zu tun.

Das Recht auf Widerruf der Einwilligung

Sie haben jederzeit das Recht, eine Einwilligung, die Sie uns für eine bestimmte Verarbeitung von personenbezogenen Daten erteilt haben, zu widerrufen. Wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter info@junge.eu.

Recht auf Einreichung einer Beschwerde

Sie haben jederzeit das Recht, eine Beschwerde bei der dänischen Aufsichtsbehörde Datatilsynet, Borgergade 28, 5, 1300 Kopenhagen K zu unserer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzureichen. Die Beschwerde kann unter anderem per E-Mail an dt@datatilsynet.dk oder per Telefon +45 33 19 32 00 eingereicht werden.

Löschen von personenbezogenen Daten

Daten, die im Zusammenhang mit Ihrer Anmeldung zu unserem Newsletter erfasst wurden, werden gelöscht, wenn Sie Ihre Einwilligung zum Newsletter widerrufen, es sei denn, dass wir eine andere Grundlage für die Verarbeitung der Daten haben.

Sicherheit

Wir haben geeignete technische und organisatorische Sicherheitsvorkehrungen dagegen getroffen, dass es, ob unbeabsichtigt oder unrechtmäßig, zur Vernichtung, zum Verlust, zur Veränderung oder Verschlechterung sowie zur unbefugten Offenlegung oder zum Missbrauch von personenbezogenen Daten kommt.

Nur Mitarbeiter, die einen echten Bedarf am Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten haben, um ihre Arbeit ausführen zu können, haben Zugang zu ihnen.

Kontaktdaten

Junge ist Verantwortlicher für die personenbezogenen Daten, die über die Homepage erfasst werden. Wenn Sie Fragen oder Anmerkungen zu dieser Politik zu personenbezogenen Daten haben oder von einem oder mehreren Ihrer Rechte Gebrauch machen möchten, können Sie uns wie folgt kontaktieren:

Junge A/S 
Kertemindevej 22, 8940 Randers SV, Denmark
CVR: 51616618
info@junge.eu
Telefonnummer: 0045 86 40 60 22

Änderungen an der Politik zu personenbezogenen Daten

Sofern wir Änderungen an der Politik zu personenbezogenen Daten vornehmen, werden Sie bei Ihrem nächsten Besuch der Homepage darüber informiert.