Lieferung

Der Versand erfolgt per UPS, wobei Sie zwischen einer Lieferung an das PaketShop, eine Firmenadresse oder einer Lieferung mit Zustellung zu einer angegeben Adresse wählen können.

Die Lieferzeit in Dänemark beträgt typischerweise 1-3 Werktage.

Die Lieferzeit außerhalb Dänemark beträgt typischerweise 1-5 Werktage.

Alle unsere Pakete sind versichert und haben eine Sendungsverfolgungsnummer. Beim Absenden Ihres Pakets erhalten Sie die Sendungsverfolgungsnummer.

Wenn Ihr Paket versandt ist, erhalten Sie eine E-Mail mit Informationen zur Sendungsverfolgung, mit denen Sie Ihr Paket verfolgen können. Wenn Sie Hilfe bei der Online-Bestellung benötigen, können Sie uns gerne anrufen unter 0045 86 40 60 22 oder uns eine E-Mail an info@junge.eu schicken.

Umtausch

Wenn Sie Ihren Einkauf gegen eine andere Größe oder Farbe umtauschen möchten, trägt Junge die Versandkosten. Verwenden Sie einfach das beiliegende Rücksendeetikett und verpacken Sie die Ware sicher in der gleichen Originalverpackung, in der sie eingegangen ist. Sie haben das Recht, innerhalb von 30 Tagen umzutauschen.

Rücksendung und Rücktritt

Sie haben das Recht, von Ihrem Kauf innerhalb von 30 Tagen ohne Angabe von Gründen zurückzutreten. Wenn Sie mit einem Auftrag mehrere Waren gekauft haben, können Sie vom Kauf einiger oder aller Waren zurücktreten. Die Rücktrittsfrist läuft 30 Tage nach dem Tag aus, an dem Sie oder eine andere Person, die Sie gewählt haben (jedoch nicht der Frachtführer), die Ware physisch in Besitz nehmen.

Wenn Sie mit einem Auftrag mehrere Waren bestellt haben und wir die Waren nicht gleichzeitig liefern können, läuft die Rücktrittsfrist ab dem Tag, an dem Sie oder eine andere Person, die Sie gewählt haben (jedoch nicht der Frachtführer), die letzte Ware physisch in Besitz nehmen. Wenn die Frist an einem Feiertag, Sonntag, Samstag, Heiligabend oder Silvester abläuft, verlängert sich die Frist bis zum folgenden Werktag.

So machen Sie Gebrauch vom Rücktrittsrecht:

Sie treten zurück, indem Sie uns per E-Mail benachrichtigen, dass Sie zurücktreten: info@junge.eu

Sie können nicht zurücktreten, indem Sie den Empfang der Ware verweigern oder diese nicht abholen, ohne uns gleichzeitig zu benachrichtigen, dass Sie zurücktreten. Dänische Kunden können das gesetzliche Standardrücktrittsformular verwenden, dies ist aber nicht zwingend. Das Formular erhalten Sie, wenn Sie hier klicken: Rücktrittsformular

Die Rücktrittsfrist ist eingehalten, wenn Sie Ihre Nachricht, dass Sie vom Kauf zurücktreten, vor Ablauf der Rücktrittsfrist schicken.

Rücksendung der Ware und Rücksendekosten

Wenn Sie vom Kauf einer Ware zurückgetreten sind, müssen Sie uns die Ware unverzüglich und spätestens 14 Tage, nachdem Sie uns benachrichtigt haben, dass Sie von Ihrem Kauf zurücktreten möchten, zusenden oder aushändigen. Die Frist ist eingehalten, wenn Sie die Waren vor Ablauf der 14 Tage zurücksenden.

Rückwaren sind zu senden an:

Junge A/S 
Kertemindevej 22
8940 Randers SV
Denmark

Der Rücksendung müssen Sie eine Kopie der Auftragsbestätigung, der Rechnung oder eines sonstigen Nachweises für Ihren Kauf beilegen.

Waren können nicht per Nachnahme oder an ein PaketShop zurückgeschickt werden, und Sie müssen für die Rücksendung der Ware selbst bezahlen. Sie sollten ferner dafür sorgen, dass die Ware ordnungsgemäß eingepackt ist, wenn Sie sie zurücksenden. Sie tragen für das Paket/die Ware selbst das Risiko, bis es/sie bei uns eingegangen ist. Heben Sie daher die Quittung sowie eine etwaige Sendungsverfolgungsnummer auf.

Zurückzahlung des Geldes bei Rücktritt

Wenn Sie zurücktreten, erstatten wir alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, außer wenn etwaige Versandkosten.

Wir zahlen den Betrag ohne unnötige Verzögerung und auf jeden Fall spätestens 14 Tage nach Erhalt Ihrer Rücktrittsmitteilung zurück. Wir können die Rückzahlung jedoch zurückhalten, bis wir die Waren wieder erhalten haben oder Sie uns einen Nachweis darüber geschickt haben, dass die Waren zurückgeschickt wurden.

Wir führen eine derartige Rückzahlung mit demselben Zahlungsmittel durch, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion verwendet haben, es sei denn, dass Sie ausdrücklich in eine andere Form eingewilligt haben. Auf jeden Fall wird Ihnen keine Form von Gebühren als Folge der Rückzahlung auferlegt.

Prüfen der Ware und Verpackung

Sie haften nur für eine etwaige Verringerung des Werts der Ware, die auf einen Umgang mit der Ware zurückzuführen ist, der nicht notwendig ist, um Art, Eigenschaften und Funktionsweise der Ware feststellen zu können.

Sie dürfen die Ware normalerweise auf dieselbe Weise untersuchen wie man es in einem Geschäft kann, aber Sie dürfen sie nicht in Gebrauch nehmen. Wenn Sie sie auf eine Weise verwendet haben, wie man es in einem Geschäft nicht darf oder kann, und wir sie nicht erneut verkaufen oder nicht zum vollen Preis erneut verkaufen können, müssen Sie damit rechnen, dass wir die Wertverringerung von dem Betrag abziehen, den Sie zurückerhalten sollen. Wenn die Ware keinen Handelswert mehr hat, zahlen wir den Kaufpreis nicht zurück.

Die Ware ist in Originalverpackung zurückzuschicken. Sie sollten ferner dafür sorgen, dass die Ware ordnungsgemäß eingepackt ist, wenn Sie sie zurücksenden. Sie tragen für das Paket/die Ware selbst das Risiko, bis es/sie bei uns eingegangen ist. Heben Sie daher die Quittung sowie eine etwaige Sendungsverfolgungsnummer auf.

Reklamation – Wenn mit der Ware etwas nicht stimmt

Als Verbraucher haben Sie ein Reklamationsrecht von 24 Monaten. Wenn die Ware also einen Mangel aufweist und Sie rechtzeitig reklamieren, bedeutet dies, dass Sie zunächst einmal das Recht auf Reparatur oder Umtausch der Ware haben. Wenn dies nicht möglich ist oder nicht in angemessener Zeit erfolgt, können Sie je nach Umständen das Geld zurückerhalten oder einen Preisnachlass erhalten.

Ein Mangel ist z. B. ein Fabrikations- oder Materialfehler oder eine falsche Information über die Ware. Kein Mangel sind hingegen normaler Verschleiß oder Schäden, die Sie der Ware selbst zugefügt haben. Wenn Sie einen Mangel feststellen, müssen Sie uns gegenüber „innerhalb angemessener Zeit“ reklamieren. Wir empfehlen, dass Sie sich schnellstmöglich beschweren, insbesondere wenn es sich um Transportschäden handelt.

Wenn Sie innerhalb von 2 Monaten nach Feststellung des Mangels reklamieren, ist dies jedoch immer innerhalb angemessener Zeit. Ist die Reklamation berechtigt, erstatten wir Ihnen Ihre angemessenen und notwendigen Frachtkosten.

Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Ware einen Mangel aufweist, bitten wir Sie, uns das Problem so detailliert wie möglich zu schildern.

Denken Sie daran, dass die Ware immer in ordnungsgemäßer Verpackung zu verschicken ist und Sie sich eine Versandquittung aushändigen lassen. Bewahren Sie die Postquittung einschließlich Angabe der Frachtkosten sowie einer etwaigen Sendungsverfolgungsnummer auf.

Information über Beschwerdemöglichkeiten

Eine Beschwerde über eine bei uns gekaufte Ware kann eingereicht werden beim dänischen Center for Klageløsning, Nævnenes Hus, Toldboden 2, 8800 Viborg. Sie können beim Center for Klageløsning Beschwerden einlegen auf www.forbrug.dk.

Das Online-Portal zur Streitbeilegung kann zur Einreichung einer Beschwerde ebenfalls genutzt werden. Das ist besonders relevant für Verbraucher mit Wohnsitz in einem anderen EU-Land. Die Beschwerde ist hier einzureichen: http://ec.europa.eu/odr. Beim Einreichen einer Beschwerde müssen Sie unsere E-Mail-Adresse info@junge.eu angeben.